News Schweizerischer Schützenverband SSV

  • Am vergangenen Sonntag trafen sich die vier übrig gebliebenen Cup-Mannschaften zum Halbfinal und Final im Walliser Mannschaftscup Kleinkaliber auf der Schiessanlage Châble-Croix. Briglina war mit zwei Sextetten angereist und galt als Favorit, zusammen mit dem Gastgeber Châble-Croix mit seinem kleinen Heimvorteil. Aussenseiter Mischabel-Matterhorn vervollständigte mit einem Mix aus sehr jungen und routinierten Schützen die Halbfinalpaarungen.

  • Am vergangenen Samstag, 19. August, wurde auf der Schiessanlage Hüslenmoos in Emmen der 33. Drei-Kantone-Match der Kantone Luzern, Solothurn und Tessin ausgetragen. Die Luzerner Schützen wussten dabei zu überzeugen.

  • Umgeben von einer grandiosen Bergkulisse fand am Samstag, 19. August, der Offizielle Tag des 73. Glarner Kantonalschützenfestes statt. Unter der wachsamen Leitung des Organisationskommitees unter OK-Präsident Dr. Andrea Bettiga, seines Zeichens Regierungsrates des Kantons Glarus, wurden die Ehrengäste des Offiziellen Tages empfangen, unterhalten und verpflegt.

  • Jedes Jahr macht der SSV an einem nationalen Anlass Werbung für den Schiesssport. Dieses Jahr bildet das Unspunnenfest in Interlaken die Bühne.

  • Zwei neue Senslerrekorde an der Senslermeisterschaft der Pistolenschützen. Laurent Stritt gewinnt zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze.

News Zweisimmen Schützen

Feldschiessen 2017 / Almi Cup 2017

Das Feldschiessen fand in diesem Jahr in Weissenbach statt. Leider hatten wir in diesem Jahr einen starken Teilnehmerrückgang. Trotzdem konnten wir Erfolge feiern. Durand Hanspeter konnte sich mit 71 Punkten den Tagessieg und einen Fellerpreis sichern. Ebenfalls ein Fellerpreis mit 70 Punkten konnte sich Annen Michael sichern. Herzliche Gratulation.

 

Der 6. und vorerst letzte Almi-Cup führten wir am 17. Juni in Grubenwald durch. Feiern konnte sich Albert Würsten, Saanen-Gstaad vor unseren Mitgliedern Peter Aegerter und David Kurzen. Der Wanderpreis (Treichel) konnte Roland Knutti von den Grundbach Schützen definitiv in Empfang nehmen. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Helfern und natürlich den Teilnehmern am Almi-Cup. Ganz besonders bedanken wir uns bei Hans Rieder für die gestiftete Treichel! Herzlichen Dank für alles!

erste Wettkämpfe in der Saison 2017

Bereits wurden die ersten Wettkämpfe in der Gruppenmeisterschaft und im Veteranen-Cup erfolgreich abgeschlossen. Die dazugehörigen Ranglisten sind nun aufgeschaltet.

Oberländer Amtscupfinal 2016

Zum Schluss der Outdoor-Saison konnten sich die Zweisimmen Schützen am Oberländischen Amtscupfinal noch einmal in Szene setzen. Im Feld A konnte unsere Gruppe den Sieg mit sehr guten 964 Punkten sichern. Im Feld D waren die ersten 3 Ränge punktgleich. Das höhere Einzelresultat hat somit die Ränge entschieden und unsere Gruppe hat den 2. Rang erzielt. Herzliche Gratulation für die tolle Leistung.

Ausschiessen

Wir gratulieren dem Team Schwarz Manfred/Aegerter Hans-Otto ausserordentlich zum 3. Platz im Reichenstein-Cup. Sie sind überaus glücklich und stolz auf diesen Erfolg. Sie haben das Team Grütter Roli/Schwarz Marcial besiegt. Gewonnen hat übrigens Pfund Werner/Kurzen Florian. 2.Platz geht an Kurzen David/Matti Marc. Gruess vom runde Tisch

Mannenbergschiessen 2016

Das diesjährige Mannenbergschiessen darf wieder einmal als Erfolg für die Zweisimmen Schützen gewertet werden. "Die Ehemalige" erzielten das beste Gruppenresultat mit 224 Punkten und belegten den guten 3. Rang. Unsere beiden Jungschützen-Gruppen belegten sogar den 1. und 2. Rang beim Nachwuchs. Im Einzel konnten folgende Schützen das Maximum-Resultat (40) feiern:

- Feuz Urs

- Trummer Samuel

- Eggen Markus

- Gobeli Matias

- Dubach André

- Ziörjen Christian

- Bärtschi Peter

Herzliche Gratulation für den tollen Erfolg.

Copyright © Zweisimmen Schützen 2017

Template by Joomla 2.5 Templates and Przeprowadzki Kraków.